Suche

CONTROL-YOUR-SMOKE ™

Alle unsere Rauchgeneratoren verfügen über das Smokai-Modular-System ™, das eine integrierte Halterung enthält, mit der Sie den Rauchgenerator einfach an Ihrem Setup befestigen können.

Sie können auch einen unserer Quick-Mount ™ -Adapter verwenden, wenn Sie an Ihrem Grill montieren.

CONTROL-YOUR-SMOKE ™

Wir beschaffen nur feinstes Räucherholz. Denn das ist ein bewährtes Rezept für die Herstellung von Qualitätsrauch und legendärem Geschmack.

Smokai-Holzprodukte sind nur für den Versand in Neuseeland erhältlich

Dieser Abschnitt enthält derzeit keine Inhalte. Fügen Sie diesem Abschnitt über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Hier wird die Bildunterschrift angezeigt

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

KALTE GERUCHTE TROUT

Rezept von Smokai

& nbsp; & nbsp; & nbsp; & nbsp; & nbsp; & nbsp; & nbsp; & nbsp;

& nbsp;

ZUTATEN

  • 2 x 1 kg Forelle

BRINING

Nasshärtung 80 Prozent Sole

  • 1 Liter Wasser
  • 200 g nicht jodiertes Meersalz
  • 100 g weicher brauner Zucker

Optionale Zutaten für Forellensole& nbsp;

  • Dill frisch und getrocknet
  • Zerkleinerte schwarze Pfefferkörner
  • Frischer Fenchel.
  • Finley gehackte Zwiebel
  • Lorbeerblätter
  • zerdrückten Knoblauch

RICHTUNGEN

  • Alle feuchten Zutaten in einem Topf vermischen und erhitzen, bis sich Salz und Zucker vollständig aufgelöst haben.Erhitzen ist erforderlich, da das Wasser nahezu vollständig gesättigt ist und es bei Raumtemperatur ewig dauert, bis es sich auflöst.
  • Vollständig abkühlen lassen und 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  • Skalieren und entfernen Sie die Filets von Ihrer Forelle, aber lassen Sie die Haut darauf. Legen Sie Ihre Forellenseiten in den Kühlschrank, der vollständig in einen nicht reaktiven Behälter getaucht ist, und zwar bis zu 1 Stunde pro cm Filetdicke.
  • Aus der Salzlösung nehmen und 15 bis 20 Minuten in frischem kaltem Wasser einweichen, um etwas Salz zu entfernen und ein wenig zu süßen.Pat trocken und legen Sie sie für 24 Stunden auf Gestelle mit der Hautseite nach unten in Ihrem Kühlschrank.Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass das Salz weiter in das Fleisch eindringen und die Oberfläche des Fisches trocknen kann, um ein Häutchen zu bilden, an dem der Rauch haften bleibt.
  • Aus dem Kühlschrank nehmen Legen Sie die Forellenhaut mit der Seite nach unten auf Gestelle oder hängen Sie sie an die Dübel Ihres Rauchers.
  • Lassen Sie die Temperatur des Fisches vor dem Räuchern ein oder zwei Stunden lang mit der Umgebungstemperatur Ihres Rauchers übereinstimmen.Dies ist wichtig, da sich auf Ihrem Fisch Kondenswasser bildet, das zu einem minderwertigen Produkt führt, wenn Ihr Fisch kühler als der Raucher ist!
  • Räuchern Sie Ihre Forelle mit Ihrem Smokai bei niedriger Einstellung für 8 bis 12 Stunden, je nachdem, wie rauchig Sie Ihr Essen mögen.Der Fisch wird während des Räucherns fester, da der Wasserverlust den Geschmack verdichtet und das Schneiden erleichtert.
  • Die feinen Knochen der Nadelknochen, die in der Mitte verlaufen, sollten jetzt aus dem Fleisch herausragen und leicht mit einer Pinzette oder einer langen Spitzzange entfernt werden können..
  • Sie können es direkt essen, profitieren aber definitiv von einer Alterungsdauer von 24 bis 48 Stunden im Kühlschrank, der fest in Glad Wrap mit einem Brotbrett und einem Gewicht darauf eingewickelt ist, damit die Rauchverbindungen das Fleisch durchdringen und den Geschmack ausgleichen können.

& nbsp;

HOLZVORSCHLÄGE

Suchen Sie in unserem Shop